Liebe & Psyche

Beziehungs-Ratgeber Kolumne: "Liebe Grüße von meiner Ex!"

DAS PROBLEM:

„Ich vertraue meinem Freund. Trotzdem werde ich regelmäßig sauer, wenn er eine SMS oder Mail von seiner ewigen Ex-Freundin bekommt. Ich kriege einen Wutausbruch, er zuckt mit den Schultern. Er sagt dann, wahrscheinlich, um mich zu beruhigen: „Ich soll dich auch ganz lieb von ihr grüßen.“ Dabei heißt doch so ein „Wie geht’s deiner Freundin?“ doch nichts anderes als „Seid ihr noch ein Paar?“ Ich verstehe nicht, dass er nicht merkt, dass die Nachrichten seiner Verflossenen berechnend und nicht nur „nett gemeint“ sind. Was meint ihr dazu?“

Carola, 34 Jahre, aus Bremen


Das sagen die drei Weisen dazu:

Michel Birbæk

Michel Birbæk

Der Single - Michel Birbæk: In Kopenhagen geboren, in Deutschland am Leben. Er arbeitet als Schriftsteller, Kolumnist und ist Mitbegründer der Trennungspartys. Single und neugierig.

„Ich bin mehr so der Typ, der mit seinen Ex-Freundinnen und ihren neuen Männern Weihnachten feiert. Soll ich dennoch etwas sagen? O. k. Du traust deinem Freund nicht über den Weg! Du bist dir nicht mal sicher, ob er lieber bei dir oder ihr ist, und diese Unsicherheit lässt du an ihm aus. Dabei ist er doch bei dir. Noch. Dein mangelndes Selbstwertgefühl zerstört deine Beziehung. Freu dich lieber, dass er seine Ex mag. Das zeigt, dass er vielleicht auch dich mögen wird, wenn das hier vorbei ist. Und das wird bald sein, wenn du dich nicht in den Griff bekommst.“


Thomas Soltau

Thomas Soltau

DER EHEMANN - Thomas Soltau: Der Journalist ist seit zwölf Jahren verheiratet und Vater einer fünfjährigen Tochter. Die Beziehung zu seiner Frau ist sehr harmonisch. Meistens. Wenn es kracht, dann aber richtig.

„Die Ex-Freundin gehört zu unserer Vergangenheit wie Blue Curaçao. Und genauso wie der blaue, klebrige Likör hat auch die Ex längst an Strahlkraft verloren. Also entspann dich, es wird schon einen Grund haben, warum dein Freund jetzt mit dir zusammen ist. Wenn die Verflossene ihn jedoch mit SMS-Botschaften regelrecht bombardiert, zünde Stufe zwei: Angriff. Freunde dich mit ihr an. Nichts macht einen Mann unruhiger als ein Treffen zwischen Ex und aktueller Freundin – inklusive ‚Trägt er immer noch Unterhosen mit Boxerhund-Print?‘- Gesprächen. Ich prophezeie mal: Er wird den Kontakt sofort abbrechen.“

Burkhard Zimmermann

Burkhard Zimmermann

DER SCHWULE FREUND - Burkhard Zimmermann: Der Single lebt als Journalist in Hamburg. Er findet: Die einzigen Menschen, die so gut zu Männern passen wie Frauen, sind Männer.

„Glückwunsch: Du hast ein Problem, das keines ist! Wollte sie ihn zurück, würde sie ihm getragene Schlüpfer ins Büro schicken und klebrige Mails schreiben. So gibt es nur zwei Erklärungen: 1. Sie will nur nett sein, sonst will sie nix (meine Vermutung!). 2. Sie will ihn zurück, lässt es sich aber anmerken, weil sie doof ist. Das findest du heraus, indem du mit ihr Kaffee trinken gehst und beiläufig fragst: ‚Du, ist nicht bald Hanukkah?‘ Wenn sie dann sagt  ‚Nee, das war doch erst, ich bin als Vampir gegangen und habe einen Kürbis ausgehöhlt!‘, dann weißt du, diese Frau und der Kürbis haben beide nicht viel in der Birne – von ihr hast du nichts zu befürchten.“

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Liebe | Männer | Partnerschaft | Tipp