Liebe & Psyche

Beziehungs-Ratgeber Männer- und Frauen-Humor

Männer-Witze

DAS PROBLEM:

„Sie kennen ihn alle. Im Bekannten- und Familienkreis und im Büro auch. Ich rede vom Lieblingswitz meines Freundes. Komischerweise aber scheint nur das weibliche Geschlecht zu bemerken, dass es sich seit Jahren immer um den gleichen Kalauer handelt, den er erzählt – denn die Jungs schütten sich jedes Mal wieder vor Lachen aus. Warum können Männer auch nach dem eintausendsten Mal noch über die gleiche Pointe lachen – und nennen uns humorlos, weil wir sie nicht mehr lustig finden?“

Saskia 34, per Mail

Das sagen die drei Weisen dazu:

Sascha Borée

Der Single - Sascha Borée

DER SINGLE - Sascha Borrée arbeitet als Journalist und Coach. Er ist seit Jahren Single, sucht noch die eine, findet immer mal wieder eine andere.

„Von dem Mann an eurer Seite erwartet ihr Frauen eine ganze Menge: Er solll der allerbeste Freund, Liebhaber und Vater sein – und jetzt auch noch andauernd wahnsinnig komische Witze erzählen. Aber man stelle sich das mal im Ernst vor: erste Brüller schon vor dem Frühstück, Sex nur noch mit Prä- und Post-Orgasmus-Pointe, ein Feuerwerk der guten Laune – will man das wirklich? Kaum. Deswegen: Vielleicht ist es doch eher ein Pluspunkt, wenn der Kerl seine Kreativität nicht gerade an der Witzefront unter Beweis stellt.“


Thomas Soltau

Der Ehemann - Thomas Soltau

DER EHEMANN - Thomas Soltau Der Journalist hat eine fünfjährige Tochter und ist seit zwölf Jahren sehr glücklich mit seiner Frau verheiratet. Allerdings kommt es etwa zweimal im Jahr zum Riesenkrach.

„,Treffen sich zwei Jäger – beide tot‘ ist ein kurzer wie konsequenter Witz, über den sich meine Kumpels immer wieder amüsieren. Warum? Männer hören in der Regel nie so aufmerksam zu wie Frauen, darum gibt es auch nach der hundertsten Witz-Wiederholung noch etwas zu entdecken. Außerdem erfüllt herzhaftes Lachen eine reinigende Funktion bei Männern. Stress wird eruptiv ausgestoßen, egal wie blöd der Witz ist. Die humoristischen Gräben zwischen Männern und Frauen sind, das ist wissenschaftlich erwiesen, tief. Männer wollen nur die schnelle Pointe, Frauen dagegen lieben Wortspiele. Es sei denn, sie fahren auf Mario Barth ab ...“

Jens Maier

Der schwule Freund - Jens Maier

DER SCHWULE FREUND - Jens Maier Der Journalist führt seit sechs Jahren eine Fernbeziehung und hält es mit Oscar Wilde: „Kein Mann wird wie seine Mutter, das ist seine Tragödie.“

„Spaßbremsen mag niemand. Und als solche führst du dich gerade auf. Natürlich kennen die Kollegen und Freunde den Witz längst auswendig. Aber das ist ja gerade das Schöne. So wie wir Mädels bei der hundertsten Wiederholung von Sissi immer noch schluchzend vorm Fernseher hängen, freuen sie sich eben über den immer selben Witz. Wenn du ihn nicht lustig findest, freue dich wenigstens mit den anderen. Oder denke an einen Loriot-Klassiker. Soll ich dir meinen Favoriten verraten, den Staubsauger-Gag? ,Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann.‘ Herrlich!!“

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Liebe | Männer | Partnerschaft | Tipp