Liebe & Psyche

Glücklich und Zufrieden 10 Schritte zum Glück

10 Schritte zum Glück

BETTGESCHICHTEN
Denken Sie gemeinsam mit Ihrem Partner vor dem Zubettgehen darüber nach, was an dem Tag alles Gutes passiert ist. So nehmen Sie zum einen am Alltag des anderen teil, schaffen Nähe und können sich zum anderen auch noch gegenseitig negative Gefühle vertreiben.

AUGEN AUF!
Auf die Bedürfnisse anderer zu achten und kleine Hilfestellungen zu leisten, gibt einem selbst ein gutes Gefühl. Zeigen Sie zum Beispiel jemandem Ihre Dankbarkeit, indem Sie einen Brief oder eine Karte schreiben. Gerade in Zeiten von Mails ist das ein besonderes Zeichen der Aufmerksamkeit, von der bestimmt auch etwas an Sie zurückkommt.

AUFGELISTET
Schluss mit To-do-Listen! Es ist ja okay, sich ein wenig zu organisieren und dem Tag damit Struktur zu geben. Es sei denn, vor lauter gesteckten Zielen und Aufgaben fehlt auf einmal der Durchblick fehlt und es bleibt gar keine Zeit mehr zum Leben – dann lieber nur so viel annehmen, wie sich der Kopf von selbst merken kann.

QUERDENKEN
Wer in Alternativen denkt, ist weniger angreifbar. Allein leben? Ginge auch! Kündigung? Eine Option. Für den Fall der Fälle vorzuplanen beruhigt und hält den Notausgang frei.

SÜSSE SÜNDE
Gut, man sollte es mit dem Naschen nicht übertreiben, aber ab und zu mal über die Stränge zu schlagen ist durchaus erlaubt. Schon alleine, weil ständige Selbstkontrolle vielleicht schlanker, aber sicher nicht schöner macht. Und sind Ihnen Genussmenschen nicht auch sympathischer? Also ruhig mal beherzt in einen Schokoriegel beißen.

IHR MANN NERVT?
Dann verraten wir Ihnen ein Geheimnis: Sie ihn auch! Das ist nämlich völlig normal. Denn auf dieser Welt wird Ihnen nie jemand begegnen, der nicht beim Essen schmatzt oder peinliche Witze erzählt. Zeit, sich endlich mit den Macken abzufinden!

AUS ALT MACH NEU
Um mit dem Job zufriedener zu sein, muss nicht gleich ein neuer her. Setzen Sie sich in Ihrer aktuellen Position einfach neue Ziele, vernetzen Sie sich intensiver mit Kollegen oder suchen Sie sich andere Herausforderungen.

TRAUMHAFT
Sie wollten schon immer eine Kreuzfahrt in die Karibik machen? Na dann los! Notieren Sie einen Monat alle Ausgaben in einem Buch. Da ist viel Quatsch dabei? Prima! Denn dieses Geld können Sie jetzt für Ihre Traumreise sparen.

JUST SMILE!
Verteilen Sie überall in Ihrer Wohnung Smileys. Sie sollen daran erinnern: "Du bist einfach glücklich!"

LEICHT STATT SCHWER
Um übers Mittelmaß hinauszukommen, muss man sich nicht etwa quälen. Im Gegenteil: Menschen haben dann Erfolg, wenn sie das tun, was sie wirklich lieben!

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Anleitungen | Make-up | Schminken | Tipp