Modetrends

Voting Trend of the Moment: Plissee

DAS IST DER KNÜLLER Bottega Veneta (oben links) setzt im Frühjahr und Sommer 2014 auf den Knitter-Look, der Belgier Dries Van Noten (Rechts) ist den Volants ebenso verfallen und bauscht die Sache mächtig auf. KNICK IN DER OPTIK Den Armchair „Driade Modesty Veiled“ von Italo Rota gibt es in drei Farben. Um 573 Euro, über questodesign.com. Gold geht immer: geschwungene Vase aus Titan, von Rosenthal, um 39 Euro, über rosenthal.de. Kleine Bastelstunde: aus Papier gefaltete graue Hängelampe (oben rechts). Um 90 Euro, über studiosnowpuppe.nl. FALT-TECHNIK Extrem sexy: plissiertes Seidentop mit tiefem V-Ausschnitt, von Vanessa Bruno. Um 352 Euro, über mytheresa.com. Etwas tragbarer als die Laufsteg-Roben: elfenbeinfarbenes Rüschenkleid mit Akkordeon-Falten, von Sister Jane. Um 60 Euro, über topshop.com. Mit Liebe zum Detail: fein geriffelte Riemchen-High-Heels von Alberto Guardiani, um 637 Euro.

Promotion
Anzeige
Heilige Dreifaltigkeit! Offenbar haben die Designer ein neues Hobby, und das heißt Origami. Darauf lassen zumindest die in künstliche Falten gelegten Kleider, Schuhe und Möbel schließen. Und, was meinen Sie: grässlich verknittert oder ein fabelhafter Kniff?
Schlagworte
Mode | Test | Trend of the Moment | Poll