Modetrends

Voting Trend of the Moment: Cut-Outs - Stimmen Sie ab!

Cut-Out Trend

Fast alle großen Designer schickten 2013 Models in Outfits mit angesagtem Lochmuster über den Laufsteg (z.B. Alexander Wang (links) und Veronique Leroy (rechts)). Auch in den Regalen von Zara, H&M & Co finden sich bereits (gemäßigtere) Versionen. Um den Look alltagstauglich zu machen, gilt: auf schlichte Schnitte und unifarbene Materialien achten. Cut-outs an den Schultern sind am unkompliziertesten, Gucklöcher um die Bauchmitte sollte man eher den Teenager-Mädchen überlassen.

Der Gartenstuhl „Twin“ von Weishäupl (um 365 Euro) bietet freie Sicht aufs Tulpenbeet. Lichtstrahlen für alle! Die Pendelleuchte „Tatou S1“ von Flos (um 275 Euro) sorgt dafür, dass nichts im Dunkeln bleibt. (Beide Produkte über ambientedirect.com) Detailverliebt zeigen sich auch die Accessoires: nudefarbene Sandale von Giorgio Armani (um 515 Euro) und Dessous-Set im Fifties-Style von Topshop (um 40 Euro, topshop.com).

Promotion
Anzeige
Und wie gefällt Ihnen der Cut-Out-Style?
Schlagworte
Test | Trend of the Moment | Poll