Modetrends

Was denken Männer über: Platinblonde Haare

Platinblond

Lars Christiansen, 36 (Der Berliner Autor ist ledig in festen Händen, hat einen Sohn – und eine Leidenschaft für alte Kawasakis)

Die PETRA will einen Text über Platin-Blondinen – und was ich von ihnen halte. Klar, was die in der Redaktion erwarten, oder? Blöd soll ich die Frisur finden, billig. Aber nee, in diese Falle tappe ich nicht. Denn ehrlich gesagt: Ich finde diesen Kurzhaarschnitt ziemlich cool – vor allem in der Version mit den rasierten Seiten und der Tolle. Zuerst hab ich ihn an Robyn gesehen, einer Sängerin aus Schweden. Pink trägt diese Frise und jetzt auch Miley Cyrus und die ganzen – Vorsicht, Wortspiel! – „Schnitten“ auf den Laufstegen.

Wobei natürlich die einen den Trend setzen (Robyn, Pink) und die anderen ihn kopieren (Miley, Laufsteg-Schnitten). Egal, was zählt ist ja das Ergebnis. Warum also mag ich diesen Cut? Zunächst einmal hebt er sich aus dem Lange-Haare-Pony-Einheitsbrei ab wie ein Ferrari in einer Opel-Werkstatt. Zweitens sieht er freundlich aus (weil blond) und ein bisschen verwegen (weil mutig punkig). Und drittens strahlt er weibliches Selbstbewusstsein aus. Denn: Für einen Kerl macht man sich nicht so eine Frisur, die macht man für sich selbst! Und das wirkt attraktiv und aufregend.

Aber jetzt mal Schluss mit der Analyse. In erster Linie finde ich den Cut schlicht und ergreifend: sexy. Ich spüre zwar, dass mein Gefallen an ihm nicht lange anhalten wird – bei so modernen Frisuren besteht die Gefahr, dass man sie sich schnell übersieht –, aber bis dahin ist mit Sicherheit Gras, Pardon, neues Haar über die Frisur gewachsen.

Und das meinen seine Freunde

„Mir gefallen frische Kurzhaar-Cuts prinzipiell – 
egal, ob blond oder braun. Das Problem: Sie stehen nur sehr schönen Frauen wirklich gut, da nichts mehr vom Gesicht ablenkt.“ Tom T., Übersetzer, 32

„Das wäre ein toller Schnitt für meine Freundin. Die hat gerade ein halbes Jahr überlegt, ob sie sich einen Bob schneidet. Noch mal sechs Monate nachdenken? Dann ist die Frisur sicher out.“ Maximilian P., Lehrer, 34

„Sorry, aber kurze Haare können mir gestohlen bleiben. Ich mag’s, wenn Frauen auch wirklich Frauen sind. Und dazu gehört für mich eine lange, wallende Mähne.“ Carsten H., Polizist, 29

„Für meinen Geschmack sieht Platinblond immer einen Tick billig aus, so
als wollten diese Frauen Aufmerksamkeit um jeden Preis. Und das finde ich ehrlich gesagt unsexy.“ Bernd M., Kaufmann, 40

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Männer | Styling