Fashion-Week

Frühjahr/Sommer Mode 2012 Fashion Week F/S 2012 - erster Tag

Marc Jacobs

Der erste Tag der Berliner Fashion Week ist vorbei. Viele Schaulustige, Mode-Victims, Journalisten und Promis tummelten sich auf dem Gelände am Brandenburger Tor. Es gab viel zu sehen und zu erleben. Das waren unsere Höhepunkte des Tages:

Lena Hoschek

Ein Highlight war die Show der österreichischen Designerin Lena Hoschek. Sie ließ sich von den 50er Jahren inspirieren und schickte ihre Models, u.a. zwei Teilnehmerinnen der letzten Germany's Next Topmodel Staffel, in luftigen Kleidern mit Blumenprint und Gelbtönen, Cardigans und Hüten über den Laufsteg. Die schönsten Fotos der Modenschau finden Sie in unserer Bildergalerie.

Designer for Tomorrow

Marc Jacobs kührte beim Designer for Tomorrow Award den neuen Star am Mode-Himmel. Der erste Preis ging an die deutsche Alexandra Kiesel. Sie zeigte in ihrer Kollektion strake Farben und tolle Schnitte, die sehr tragbar sind. Marc Jacobs erschien im Schottenrock zur Verleihung.

Augustin Teboul

Das deutsch-französische Designerduo, Annelie Augustin und Odély Tebul zeigten ihre Kollektion für das nächste Jahr nicht am Brandeburger Tor, sondern wählten einen ehemaligen Pferdestall in Berlin-Mitte. Die schöne Inszenierung ihrer Kleider geschah nach dem Motto "Dreams are my reality" und dazu gab es einen Mix des gleichnamigen Songs aus den 80er Jahren. Die Kollektion war komplett in schwarz mit einem starken Materialmix aus Leder, Spitze, Netz und Häkelware.

Promis

Collien Fernandes, H. P. Baxter, Johanna Klum, Jette Joop, Peyman Amin und noch viele weitere Stars und Sternchen waren Gäste am ersten Tag der Fashion Week. Welche Promis wir noch auf der Fashion Week entdeckt haben sehen Sie in unsere Bildergalerie.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Fashion-Week | Mode | Modetrends | Stars