Jeans

Denim-Trend Bootcut-Jeans

Bootcut

Die Bootcut ist der Klassiker unter den Jeans. Kein Wunder, denn sie ist ein wahrer Allrounder und nahezu für jede Frau die perfekte Wahl. Man kann sie im Büro tragen oder zum Bummeln durch die Stadt. Das Styling ist bei der Bootcut-Jeans ausschlaggebend und bestimmt den Look.

Geeignet für

Besonders für Frauen mit breiter Hüfte ist der Bootcut-Schnitt die optimale Wahl. Die Hosen sitzen am Oberschenkel eng und werden nach unten weiter. Durch das leicht ausgestellte Bein wirken die Hüften automatisch schmaler. Ein bisschen Überlänge lässt die Beine endlos lang wirken. Das freut vor allem die kleineren Frauen.

Kombinieren mit

Eine Bluse oder ein edler Kurzblazer verwandeln die Bootcut Jeans schnell zum Business-Outift. Kombiniert man ein sportliches T-Shirts und ein Cardigan, macht man in der Bootcut auch im legeren Freizeit-Look immer eine gute Figur. Wichtig ist die Länge. Die Jeans sollte immer bis zum Schuh gehen.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Jeans | Mode | Modetrends