Designer

Designer-Kooperation Maison Martin Margiela für H&M

H&M & Maison Martin Margiela

Twitter und Blogs rauchten schon vor Gerüchtekrämerei. Am 12. Juni 2012 kam dann die offizielle Bestätigung. Das schwedische Modehaus H&M und das Pariser Label Maison Martin Margiela gehen eine Kkoperation ein. Am 15. November soll die Kollektion in den Läden stehen und High Fashion für Männer und Frauen zu erschwinglichen Preisen anbieten.

Maison Martin Margiela
"Maison Martin Margiela ist eins der wichtigsten und einflussreichsten Modehäuser der letzten drei Dekaden", sagt Margareta van den Bosch, H&Ms Creative Advisor. "Ich bin so begeistert von dieser radikalen Kooperation, die Modeliebhabern auf der ganzen Welt die Gelegenheit gibt, besondere Stücke von Maison Martin Margiela zu tragen. Diese Zusammenarbeit wird ein großartiger und unvergesslicher Modemoment sein."

Maison Martin Margiela
1988 gegründet, legt das Label Maison Martin Margiela besonderen Wert auf den kollaborativen Schaffensprozess und nicht auf das Genie eines Einzeldesigners. Es arbeitet vor allem mit Weißtönen und bleibt dank des zeitlosen Stils auch heute noch ein Vorreiter in der Modeszene. Die diesjährige Herbst/Winter-Mode verspricht also aufregend zu werden. Wir sind gespannt.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Designer | Designermode | Mode | Modetrends | News