Designer

Fashion Designer-Steckbrief: Paula Cademartori

Paula Cademartori

MEINE INSPIRATIONSQUELLEN
„Es sind ganz normale Menschen, die mich inspirieren. Ich bewundere starke Persönlichkeiten und schätze einen persönlichen Style. Außerdem faszinieren mich die unterschiedlichsten Kreativfelder – besonders Kunst und Fotografie. Ich sammle Bilder verschiedener Epochen und hüte sie in einem Album.“

MEINE TALISMANE
„Meine Großmutter gab mir kleine Porträts von Santo Expedito und Santo Antonio. Die beschützen mich, und wenn es nötig ist, bete ich zu ihnen.“

MEINE STILIKONE
„Anna Dello Russo. Ich bewundere ihre großartige, beeindruckende Persönlichkeit.“

FÜR EINEN TAG WÄRE ICH GERN … 
„… Beyoncé, weil sie mich zum Singen und Tanzen bringt, während ich zeichne. Und ich würde wirklich gern meinen Körper genauso bewegen können.“

MEIN LIEBLINGSORT
„Meine Heimatstadt, Porto Alegre in Brasilien, dort habe ich meine Kindheit verbracht.“

MEIN LABEL BEDEUTET …
„… mir alles. Jeden einzelnen Tag vom Aufwachen bis zum Schlafengehen stecke ich all meine Energie hinein, um an meinem Traum vom eigenen Label zu werkeln.“

MEIN HOME-STYLE
„Eine gute Jeans, ein weicher Pulli von meinem Freund und dazu ein schönes Magazin.“ MEIN KEY-PIECE „Meine Taschen. Sie passen perfekt zu all meinen Looks.“

MEIN GEHEIMTIPP
„Einmal im Leben im brasilianischen Karneval Samba tanzen!“

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Designer | Designermode | Mode | Taschen
Autor
Wencke Rosenfeldt