Designer

Schmuck aus Dänemark Designer-Steckbrief: Pandora

Pandora Ringe

PANDORA STEHT FÜR … „… unforgettable moments! Der Schmuck verleiht deiner persönlichen Geschichte Ausdruck und erlaubt es dir, deine unvergesslichen Momente auf ganz individuelle Weise mit anderen zu teilen.“

WIR ARBEITEN … „… immer als Team. Wir besprechen Farben, Stile und ob unsere Ideen in unsere aktuelle Produktpalette passen. Allerdings ist eine gewisse individuelle Arbeitsweise wichtig, da wir zwei Kollektionen im Jahr rausbringen, dazu zählen mehr als 150 neue Designs.“

DAS BESTE AN UNSEREM JOB „Inspiration für die neue Kollektion zu sammeln, die Konzeptionsphase und der Prozess, in dem sich die Ideen langsam aber sicher in echte Schmuckstücke verwandeln.“

UNSERE STILIKONE „Uns inspirieren besondere Frauen, die Vorbilder für andere Frauen sind – wie zum Beispiel Mary Quant, die eine ganze Generation Frauen begeistert und die Modebranche grundlegend verändert hat.“

UNSERE INSPIRATIONSQUELLEN „Das Designer-Gehirn hat nie Urlaub. Es kann alles aus einer Blume, einem Tapetenmuster oder einer besonderen Architektur entstehen. Wir besuchen Schmuckmessen auf der ganzen Welt und lesen natürlich auch Modemagazine, um zu wissen, wohin mit allen unseren Ideen und Beobachtungen.“

UNSERE LIEBLINGSSTORES „Wir shoppen am liebsten im Meatpacking District in New York und in SoHo. Dort gibt es einen Laden namens Purl SOHO – ein Traum für kreative Frauen.“

UNSER KEY-PIECE „Das Sammel-Armband. Wir wollten Frauen die Möglichkeit bieten, sich von der Masse abzuheben und ihrer Individualität Ausdruck zu verleihen, indem sie ihre eigenen Schmuckstücke designen. Diese Idee führte zu dem geliebten und patentier

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Accessoires | Designer | Designermode | Mode | Schmuck
Autor
Wencke Rosenfeldt