Stars

Fashion-News Olsen-Zwillinge gewinnen Design-Award

Mary Kate & Ashley Olsen

Früher waren sie das niedliche Baby Michelle in der Serie "Full House", dann die ewig chaotischen Zwillinge in diversen Film- und TV-Komödien (z.B. "Eins und eins macht vier" mit Kirstie Alley). Es folgen Drogen- und Magersucht-Skandale. Doch nun scheint sich das erfolgreiche Doppel gefangen zu haben. 2007 gründeten sie zusammen das High-Fashion Label The Row. Am 4. Juni 2012 wurden sie für ihre Arbeit als Designer gebührend belohnt und bei den CFDA Fashion Awards als beste Designer in der Kategorie Damenkleidung ausgezeichnet.

Mary Kate Olsen
Uns Fans machen die zwei die Arbeit jetzt ein bisschen leichter. Dank Frisurwechsel kann man die Zwillinge endlich auseinanderhalten. Mary Kate verzichtet auf das bekannte Blond und wurde zur brünetten Style-Queen. Uns gefällt's.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Mode | News | Stars