Stars

Parfum Lady Gaga nackt für "Fame"

Lady Gaga Fame Kampagne

Der Musik- und Mode-Ikone gehen die Ideen nicht aus. Jetzt bringt Gaga das erste selbstkreierte Parfum mit dem Namen "Lady Gaga Fame" auf den Markt, der über ihr eigenes Unternehmen Haus Laboratories in Zusammenarbeit mit Coty vertrieben wird. Bei der Kreation und Vermarktung arbeitete sie mit Größen der Industrie zusammen: Den Flakon entwarf sie zusammen mit dem Fotografen Nick Knight, die Kampagne wurde von Steven Klein inszeniert.

Lady Gaga Fame

"Das erste schwarze Parfum der Welt"

Wie bei allem was sie tut, setzt Gaga auch bei ihrer Parfumkreation vor allem auf Innovation. Dank einer neuentwickelten Technologie ist die Flüssigkeit in der Flasche schwarz und wird durch Kontakt zur Luft klar. Auch der olfaktorische Aufbau selbst ist in der Duftindustrie ungewöhnlich. In der Regel weisen Parfüms eine Pyramidenstruktur auf – eine Hierarchie der Inhalte unterteilt in Kopf-, Herz- und Basisnote. Dieser Duft jedoch ist mit der einzigartigen "Push-Pull-Technologie" ausgestattet, bei der die Inhaltsstoffe zusammen verschiedene olfaktorische Aspekte jeder Note zur gleichen Zeit betonen, ohne jegliche Hierarchie. Alle Noten harmonieren dank der komplementären Eigenschaften jedes Inhaltsstoffs perfekt miteinander, wodurch auf der Haut eine wahre Duft-Metamorphose stattfindet. Der Mix aus Belladonna, Safran, Aprikose und Jasmin ist so außergewöhnlich und aufregend wie Lady Gaga selbst.

Der Duft wird ab dem 17. September 2012 erhältlich sein.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
News | Parfum | Stars | Beauty | Kosmetik