Kultur

Kino-Tipp Die kommenden Tage von Lars Kraume

Die kommenden Tage von Lars Kraume

2012: Die Europäische Union ist zerschlagen, der dritte Golfkrieg steht bevor. Vor diesem düsteren Hintergrund entwirft das packende Politdrama die Lebenswege zweier Paare: Studentin Laura (Bernadette Heerwagen) will mit Hans (Daniel Brühl) eine Familie gründen, während ihre Schwester Cecilia (Johanna Wokalek) und Lover Konstantin (August Diehl) sich einer Terrorgruppe anschließen. Fazit: Bewegende Beziehungschronik und beklemmend reale Zukunftsvision in einem. Ganz großes deutsches Kino.

Lars Kraume: Die kommenden Tage, ab 14. November im Kino

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Film | Lifestyle