Reisetipps

Ungewöhnliche Hotels

Die Preise für Flugreisen sind gestiegen? Egal, denn diese Flieger heben nicht ab - und Sie reisen bequem per Zug an: Zum Beispiel nach Stockholm in das "Jumbo Hostel", eine zum Hotel umgebaute Boeing 747. 25 Euro kostet die Übernachtung im Vierbettzimmer, der Preis für die Nacht im Cockpit liegt bei 235 Euro. www.jumbohostel.com

In den Niederlanden wurde die ehemalige Maschine von Erich Honecker zur luxuriösen Hotelsuite für zwei Gäste umgestaltet. Sie steht am Flughafen Teuge bei Apeldoorn, eine Nacht für zwei Personen mit Luxus-Frühstück kostet 350 Euro, Tel. 0031/19 38 86 03. www.hotelsuites.nl

Für einen erdverbundenen Urlaub mit der Familie bietet sich die "La Caravelle" aus dem Jahr 1955 an: Die schicke Maschine steht mitten im Grünen in den französischen Vogesen, bis zu sechs Gäste finden in dem Fluzeugappartement Platz. Der Preis pro Woche: 765 Euro. www.belvilla.de

Weitere Infos und Hotels finden Sie auf www.unusualhotelsoftheworld.com

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Reise | Urlaub | Lifestyle