Reisetipps

Reif für die Insel Urlaub auf den Nordseeinseln

Ibiza? Schön. Mallorca? Auch schön. Noch schöner ist aber, dass so viele Inseln vor unserer Haustür liegen. Manche kennt man, andere nicht. Wir haben für Sie die besten Urlaubsorte aus der Nordsee gefischt – hier können Sie einmal richtig durchatmen
Leutturm
     

Endlos könnte man am Strand laufen – immer wieder um die Insel. Dabei Muscheln sammeln und den Horizont anstarren, bis er langsam wegkippt. Vielleicht steckt man auch einfach seine Füße in den warmen Sand. So eine Insel hat immer etwas ganz Besonderes. Es riecht salzig, die Menschen, die dort wohnen, leben in ihrem eigenen Takt. Als Besucher geht man von Bord, betritt den Fleck im Meer – und bewegt sich plötzlich im gleichen Rhythmus. Alle Sorgen sind auf dem Festland geblieben und erscheinen irgendwie lächerlich. Hier muss man sich um grundlegende Dinge kümmern: Das Wetter ist wichtig. Essen ist wichtig – und schlafen auch. Aber weil Insel nicht gleich Insel ist, haben wir uns für Sie einmal in der Nordsee umgesehen. Dort gibt es Inseln wie Sand am Meer: Ost-, West- und Nordfriesische Inseln, Inseln im Wattenmeer, vor Deutschland, Dänemark und Holland – sehr verwirrend. Gefunden haben wir schließlich sechs sehr verschiedene Eilande für jeden Geschmack. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!

Stars und Stille auf SYLT

Ach ja, Sylt. Die einen verstehen überhaupt nicht, was an dieser Insel so toll sein soll. Die anderen sind mit dem Virus infiziert und wollen ständig zurück nach Westerland. Und dann gibt es noch die, die das erste Mal hinfahren, zurückkommen und sagen: „Du, das ist echt schön da. Hätte ich nicht gedacht.“ Manchmal vergisst man, dass die berühmte „Sansibar“ auch nur eine Strandbar ist und Sylt-Fan Dieter Bohlen einen guten Grund hat, dort Urlaub zu machen. Er kann dort seine Ruhe haben. Es geht eben beides auf Sylt: Promis glotzen – und allein auf einer Düne sitzen.

REISEINFO: Hinkommen Ab Niebüll mit dem Autozug ab 42 € nach Westerland. Die Fahrt dauert ca. 40 Minuten. www.syltshuttle.de Wohnen Gerade eröffnete das „Grand Spa Resort Arosa“ in List. Das Arrangement „Sylt zum Kennenlernen“ beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück, ein Menü und ein Spa-Anwendung. Ab 445 € p. P. Listlandstraße 11, 25992 List, Tel. 04651/96 75 00, www.a-rosa.de

Promotion
Anzeige
1 von 5
Schlagworte
Reise | Lifestyle