Reisetipps

Reise-Tipps für den kleinen Geldbeutel 5 City-Trips zum kleinen Preis

Nebenwirkung: Reise-Autorin Tina Engler jettet beruflich ständig durch die Welt – und sammelt unterwegs Adressen für ihre privaten Reisen.
Reise-Tipps
     

London 

Ein Wochenende für 279 Euro

30 Millionen Besucher pro Jahr – das spricht für sich! Der Mix aus Tradition und Moderne macht die coolste Trend-Stadt Europas unwiderstehlich. Außerdem steht das Pfund derzeit so günstig, dass Sie ungehemmt shoppen können! Und falls Ihnen der Großstadttrubel doch mal zu viel wird und Sie Lust auf etwas Aristokratisches haben, flüchten Sie aufs Land: Nach nur einer Stunde Bahnfahrt erleben Sie edles Countrylife in den Historic Royal Palaces. www.hrp.org.uk

Fliegen: Lufthansa bringt Sie ab 99 € hin und zurück – wenn Sie früh buchen! www.lufthansa.de

Schlafen: Mitten im Nightlife-Viertel Hoxton steht die stylishe „Hoxton Urban Lodge“. Rechtzeitig reservieren, dann kostet das Doppelzimmer schon ab 90 €. www.hoxtonhotels.co.uk

Schlemmen: Im „Wagamama“ kommen Sie an den langen Tischen schnell mit Nachbarn ins Gespräch. Leckere Asiaküche, frisch zubereitet und entwaffnend günstig. www.wagamama.com

Tanzen: Das „abric“ ist immer noch die angesagteste Club-Adresse der Stadt. Brezeln Sie sich auf, denn die Türsteher lieben extravagantes Styling. www.fabriclondon.com

Shoppen: Bei „Beyond Retro“ (www.beyondretro.com) kauft auch Kate Moss. Fans von Vintage- Kleidung gehen sonntags auf den Spitalfields Market. www.visitspitalfields.com

Entspannen: Eine Behandlung im „The Sanctuary“ beamt Sie garantiert in andere Sphären. In der Wellness-Oase direkt in Covent Garden heißt es aber „Ladys only“. www.thesanctuary.co.uk

Gratis: Klassik-Fans pilgern mittags um ein Uhr zu den „Lunchtime Concerts“ in der St. Martinin- the-Fields-Kirche am Trafalgar Square. www2.stmartin-in-the-fields.org

Noch britischer wird’s auf www.visitlondon.com

Promotion
Anzeige
1 von 5
Schlagworte
Lifestyle | Reise | Tipp