Kultur

KINO-TIPP Immer Drama um Tamara von Stephen Frears

Wie soll Mann sich da konzentrieren? Auf dem beschaulichen Landsitz von Starautor Nicholas Hardiment suchen Möchtegern-Schriftsteller ein Refugium fern weltlicher Ablenkungen. Bis City-Sexbombe Tamara Drewe in ihr verwaistes Elternhaus zurückkehrt und die Provinzler zu (hormonellen) Höhenflügen inspiriert ...
Fazit: We are amused: Stephen Frears („Die Queen“) hat einen Heimatfilm gedreht – mit ernstem Unterton, bissigem Witz und Englands Kino-Prinzessin Gemma Arterton.

Stephen Frears: Immer Drama um Tamara, Prokino, ab 30.12. im Kino.

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Film | Lifestyle