Kultur

Die New Yorker haben die Imkerei für sich entdeckt Honig aus Manhatten

Es summt und brummt auf New Yorks Dachterrassen. Der Grund: Die Großstädter haben die Imkerei für sich entdeckt und produzieren mit ausgeliehenen Bienenstöcken ihren eigenen Honig. Brotaufstriche wie der „New York City Rooftop Beelicious Honey“ sind nicht nur ein Renner auf den Wochenmärkten im Big Apple. Angeblich ist der Honig sogar gesünder, weil die Balkonblumen nicht mit Pestiziden eingenebelt werden. Vom Smog wollen wir lieber nicht sprechen .

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Ernährung