Kultur

Buch-Tipp Hermés Carrés

Laufsteg Hermès

Bunter Band Kurzgeschichten sind nicht gerade das Steckenpferd des Luxusunternehmens Hermès, aber diesmal passt es: In diesem Bildband wird die Entstehung jedes einzelnen seit 1937 entworfenen Carrés unter die Lupe genommen. Fazit: farbenprächtig und opulent gestaltete Modegeschichte – spannend und fast so schön wie ein Seidentuch von Hermès.  „Le Carré Hermès“, Editions du Regard, 320 Seiten, um 84 €

Hier kommen Sie zur Hermès Fashion Show H/W 2010

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Bücher | Designermode | Mode