Kultur

Kino-Tipps Filmstarts vom 5. April 2012

Viel viel Romantik: Endlich kommt "Titanic" in 3D in die Kinos! Außerdem: Julia Roberts in "Spieglein, Spieglein" und weitere Kino- und DVD-Starts der Woche. Trailer zu den Filmen finden Sie unter der Galerie.
Titanic 3D
      

TITANIC

Am 5. April kehrt der Welterfolg "Titanic" in 3D zurück auf die große Kinoleinwand. Das Jahr 2012 markiert den 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic, des damals modernsten Passagierschiffs der Welt, das auf seiner Jungfernfahrt mit einem Eisberg kollidierte und sank. Weltweit bewegte die faszinierende und ergreifende Liebesgeschichte des Films Millionen Menschen und war der Beginn der Weltkarrieren von Leonardo DiCaprio und Oscar-Preisträgerin Kate Winslet. James Cameron, der das Buch zum Film schrieb und als Produzent und Regisseur fungierte, kommentiert: „Es gibt eine ganze Generation, die 'Titanic' noch nicht so gesehen hat wie ursprünglich gedacht, nämlich auf der großen Leinwand.“ Jetzt bringt die überarbeitete Version des Films die bewegende Geschichte, die ihre Gültigkeit nicht verloren hat und ungebrochen begeistert, mit der aktuellsten Technik zusammen. Cameron ist sich sicher: „Dadurch, dass die Emotionalität der Geschichte erhalten bleibt und die Bilder noch eindrucksvoller werden, wird dies ein episches Erlebnis für echte Fans aber auch für Neulinge sein.“

Promotion
Anzeige
1 von 6
Schlagworte
Film | Lifestyle