Kultur

Kino-Tipps Filmstarts vom 11. Oktober 2012

Diese Woche gibt's Thriller. Oliver Stones' "Savages" Mit Blake Lively und Taylor Kitch, sowie "Taken 2" mit Liam Neeson laufen an.
Savages
     

SAVAGES

Laguna Beach ist ein idyllisches Nest im kalifornischen Süden – eindeutig die richtige Umgebung für den Buddhisten Ben (Aaron Taylor-Johnson), der sich die Nächstenliebe als Lebensmotto gewählt hat. Und die wirft sogar sehr lukrative Umsätze ab, denn Ben versorgt seine Mitmenschen mit dem besten Marihuana aller Zeiten. Mit seinem engsten Freund, dem Ex-Navy-SEAL und ehemaligen Söldner Chon (Taylor Kitsch), teilt Ben nicht nur die Gewinne, sondern buchstäblich alles – sogar die Liebe zu der atemberaubend schönen Ophelia (Blake Lively). Nichts steht dem Glück zu dritt im Wege … bis Elena (Salma Hayek), die unbarmherzige Chefin des Baja-Kartells, ein Stück von Bens und Chons Kuchen fordert. Der Krieg gegen das Kartell scheint völlig aussichtslos: Ein immer heftigerer Schlagabtausch aus trickreichen Finten und drastischen Manövern eskaliert in einem hemmungslos brutalen Psycho-Duell.

Der dreifach Oscar®-preisgekrönte Filmemacher Oliver Stone präsentiert in seinem unerbittlichen Thriller Nachwuchstalente und Spitzenstars: John Travolta, Benicio Del Toro, Emile Hirsch und Demian Bichir komplettieren das hochkarätige Ensemble. Als Vorlage diente Don Winslows realistisch-authentischer Krimi-Bestseller, der sich 2010 in der Top-10-Liste der New York Times platzierte.

Promotion
Anzeige
1 von 5
Schlagworte
Film | Lifestyle