Kultur

Die Grammy Awards 2012

Vergangene Nacht wurden zum 54. Mal die Grammy Awards vergeben, die wichtigste Auszeichnung in der US-amerikanischen Musikszene. Petra hat die modischen Highlights!
LL Cool J
1 von 19

Der Rapper und Schauspieler LL Cool J führte durch den Abend im Staples Center in Los Angeles und eröffnete die 54. Grammy Awards mit einem Gebet für die am Wochenende verstorbene Whitney Houston. Sehr berührend!. Schmerzliches Highlight: Jennifer Hudsons musikalisches Tribut an die am Vortag der Grammys im Alter von 48 Jahren verstorbene Sängerin.

Insgesamt 78 goldene Grammophone wurden am Abend des 12. Februar 2012 verliehen.

Die Gewinner der wichtigsten Kategorien des Abends finden Sie hier:

Promotion
Anzeige
1 von 19
Schlagworte
Events | Mode | Stars