Kultur

Halloween 10 Tipps für Halloween

Am 31.Oktober ist wieder Halloween und damit nichts schief geht haben wir die perfekten Tipps für Sie.
Halloween Party Tipps
  

EINS Einladungen online versenden geht super schnell. Aber genauso viel geht auch unter oder wird gar übersehen. Und warum nicht einmal anders sein? Einen großen Effekt werden Sie mit Sicherheit damit erzielen, wenn Sie die Gäste mit einem Furcht erregenden Brief in ihrem Briefkasten überraschen. Also ran an den Schreibtisch und selber basteln. Die Karten können zum Beispiel mit künstlichen Spinnennetzen überklebt werden oder Sie legen für den größeren Schreck einen Fake-Finger hinein. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

ZWEI Mottopartys gibt es nur an Geburtstagen. Und auch an Halloween-Partys, denn wie wäre es mit einem Horrormärchenland? Einem Zombiefriedhof? Oder einfach einem Hexenfest? Darauf können Sie dann auch super die weitere Gestaltung ausrichten. Sei es die Karte, die Aufmachung des Raumes oder die Leckerein. Zusätzlich fällt es ihnen und den Teilnehmern leichter, sich für ein Kostüm zu entscheiden.

Schminktipps und Anleitungen für Zombis, Geister und Co. auf fuersie.de
DREI Wie gestalte ich die Location? Damit die Aufschmückung auch glaubhaft erscheint, sollte die Location passend sein. Wenn in einem Raum mit Blümchentapete gefeiert werden soll, wird der gewünschte Effekt kaum eintreten. Doch diese Räume kann man mit schwarzen Decken und viel Dekoration super umgestalten. Wie wäre es mit der Garage oder der Gartenhütte als Ort um Gänsehaut zu erzeugen? Farbakzente können Sie mir den Farben Ort und Orange setzen, knallige Neonfarben sind wunderbar für besondere Effekte und Kerzen sorgen für das entsprechende Licht. Kürbisse mit Gesichtern und Teelicht leuchten ihren Gästen den Weg zur Party. Außerdem können Sie Spinnenweben, schwarze Raben oder Hexenhüte aufhängen.

VIER Apropos Kostüm... Was zieh ich an, was zieh ich an, damit man mich auch gut sehen kann? Das wohl bekannteste Thema bei Frauen. Doch hier ist es endlich auch legitim sich viele Gedanken über sein Outfit zu machen. Es gibt eine große Anzahl an Möglichkeiten um das perfekte Kostüm zu finden. Unsere Tipps: 1.Kostümverleihe. Dort können Sie sich Schmuckstücke ausleihen und nach der Party einfach wieder zurück bringen. So bewahren Sie Platz im Kleiderschrank und haben nächstes Jahr wieder freie Auswahl. 2. Onlineshops. Und davon gibt es mittlerweile sehr viele. Nicht nur Halloweenkostüme sondern auch die nötigen Accessoires und das Make - Up können Sie dort finden, wie zum Beispiel hier.

FÜNF Passendes Make - Up für den wirksamen Look. Wir Frauen lieben es doch uns zu schminken. Und zu diesem Fest können wir uns so richtig austoben um das Gesamtbild abzurunden. Durch Spezialprodukte wie Kunstblut, UV Schminke, Applikationen wie Ohren und Nase, farbige Haarsprays oder sogar knallige Haarfarben verleihen Sie ihrem Outfit den nötigen Horro-Kick. Außerdem finden bei Sie bei verschiedenen Onlineportalen auch allerlei Schminkanleitungen sodass selbst unerfahrene Personen ein super Make - Up kreieren können.

Promotion
Anzeige
1 von 2
Schlagworte
Deko | Make-up | Styling
Autor
Wencke van Scharrel