Kultur

Musik Ed Sheeran

Ed Sheeran

Rote Haare, Honigkuchen-Grinsen und eine Gänsehautstimme zum Niederknien: Der Brite Ed Sheeran ist DER neue Balladen-König – und erobert mit seiner erfrischend-gelassenen Art ganz nebenbei auch die Herzen vieler Frauen. Seine Songs sind bewegend und versetzen uns mit jede Menge Soul und Akustikgitarre in eine weit entfernte Welt. Singer-Songwriter Standard-Kost? Das ist nichts für Ed Sheeran.

Geboren wurde Edward Christopher Sheeran am 17. Februar 1991 in Halifax, West Yorkshire. Das Gitarrespielen lernte der sympathische Rotschopf bereits in jungen Jahren. Schon in seiner Schulzeit kreierte er erste eigene Songs. Sein Vorbild: Van Morrison. Die Musik der Blues-Legende beeinflusst Ed Sheerans Arbeit noch heute. Unter dem Titel "The Orange Room EP" erschien 2005 seine erste EP. In den nächsten zwei Jahren folgten zwei weitere Alben. Bald (2008) siedelte der junge Musiker und Songwriter in die Metropole London über. Dort trat er täglich in kleinen Clubs auf, um bekannter zu werden. Mit Erfolg! In seiner Heimat England wurde Sheeran schnell zum Star. Bei uns gelang Ed Sheeran dagegen erst Ende 2011 der Durchbruch: Seine Debütsingle "The A Team" und sein gleichnamiges Debütalbum begeisterte auch Deutschland. Jetzt wollen wir nicht mehr ohne Ed!

Jüngst lieferte der junge Brite uns mit dem "Hobbit"-Titelsong "I see fire" einen grandiosen Vorgeschmack auf sein neues Album "x", das am 20. Juni 2014 erscheinen wird. Hören Sie sich hier in die Welt von Ed Sheeran ein – und freue Sie sich auf das, was uns bald erwartet.

Sie wollen Ed Sheeran live sehen? Dann sichern Sie sich ein Ticket für seine Deutschland-Tour!

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Musik | News | Stars