Kultur

Blog Spot Kai Petermann vom Interior-Blog "Stilsucht"

seeblick

Kai Petermann
KAI PETERMANN, 36 Der Wohn-Experte lebt in Berlin und arbeitet als Freischaffender im Bereich digitale Kommunikation. Seinen Blog betreibt er seit 2009.

Mit dem Stilbewusstsein von Männern ist es ja so eine Sache (wir denken da an unzählige gruselige Junggesellenbuden...). Umso schöner, dass Kai Petermann nicht nur ein Händchen für Inneneinrichtung hat, sondern seine Ideen auch mit allen teilt: Sein Blog "Stilsucht" zählt längst zu den führenden Interior-Websites. Petermann hat was, was andere nicht haben. Und wo kommt es her? „Ich treibe mich natürlich viel im Internet rum, allerdings nie auf den klassischen Design-Seiten“, verrät der Berliner, „ich möchte Neues finden.“

cliffhanger

Der „Cliffhanger“: ein zwischen Rohrleitungen klemmbarer Haken, 19 Euro.

Und erfinden: Dieses Jahr hat er das erste Stilsucht-Produkt herausgebracht: den Cliffhanger. Und was macht er, wenn er ausnahmsweise mal offline ist? „Da sitze ich gerne mit einem Espresso auf dem Balkon oder hole mir beim Schrauben an meinem alten Porsche schmutzige Hände.“

Schreibtisch

„Jede Wohnung sollte Seele haben und den Charakter widerspiegeln“, rät Kai. „Dann gibt es eigentlich keine No-Gos.“

UND DAS SIND KAIS LIEBLINGS-BLOGS:

www.stilsucht.de

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Blogs | Internet | Lifestyle | Wohnen