Styling-Tipps

Beautytrends 2010 Smokey Eyes

Smokey Eyes bei Marni

Verrucht, geheimnisvoll und mit einer Prise Weiblichkeit aus den 50er- und 60er-Jahren

Nur Mut! Für smokey Cat Eyes sollten Sie mit der Farbe großzügig umgehen, wegwischen mit einem Q-tip kann man immer noch! Eine breite Linie (Kajal, Eyeliner oder Lidschatten) ums Auge und in der Lidfalte ziehen. Beides mit dem Pinsel in Richtung Schläfe verwischen, so wird die Farbe nicht als Strich, sondern als Schatten wahrgenommen. Üben, üben, üben – es klappt selten beim ersten Mal!

Promotion
Anzeige
Schlagworte
Beauty | Frisuren | Kosmetik | Make-up | Pflege