Pflegetipps

Sonnencreme, LSF, After Sun - so schützen Sie sich richtig Sonnenschutz

Krebsrot oder doch lieber zartbraun – wir haben’s in der Hand, wie unser Teint nach einem Beach-Tag aussieht. Der richtige Schutz hilft – und das nötige Wissen…
  

Ich will aber möglichst schnell braun werden!

Ja, wer will das nicht… Vom Nicole-Kidman-Teint zum J’Lo-Style in drei Tagen geht aber einfach nicht. Jedenfalls nicht, wenn man dabei gesund und schön bleiben will. Ein Sonnenbrand ist übrigens noch das kleinste Übel: UV-Strahlen greifen außerdem das stützende Bindegewebe an, und das macht auf Dauer Falten, verdickt die Haut und nimmt ihr den schönen Schimmer. Außerdem dringen die Strahlen bis in die DNS des Zellkerns vor, was zu Hautkrebs führen kann. Deswegen: Wir brauchen zwei Wochen, bis unsere Haut sich an die Sonne gewöhnt hat. Also, die ersten Tage in der Sonne langsam angehen lassen und mindestens LSF 20 benutzen.

Werd ich mit LSF 20 überhaupt braun?

Aber klar! Auch die hohen Faktoren lassen einen Teil der Strahlen durch, LSF 20 immerhin 5 %. Die Bräune baut sich insgesamt zwar langsamer auf als bei niedrigeren Faktoren, hält dafür länger. Aber der Sonnenschutz muss wirklich 100 % richtig aufgetragen werden! Es gilt die „Laborformel“: 2 ml pro cm2 Haut. Das heißt: Ein Erwachsener benötigt im Schnitt von Kopf bis Fuß circa 75 ml Creme – alles andere ist so sicher wie Sex mit einem morschen Kondom. Wer ganz ganz sichergehen und ein paar Karma-Punkte fürs Hautkonto sammeln will, greift zu noch höheren Lichtschutzfaktoren – weiß bemalt ist man mit diesen Cremes übrigens längst nicht mehr, die Texturen sind schön leicht und ziehen superschnell ein.

Dann creme ich mich eben öfter ein…

Viel Spaß dabei, nur leider verbessert sich der Schutz dadurch nicht. Denn: Helle Haut kann sich etwa 15 Minuten selbst gegen Sonne schützen, LSF 10 verzehnfacht die Zeit, das sind 150 Minuten. Danach sind die Zellschutzreservoire leer, die Haut kann nicht mehr. Wird mit LSF 10 nachgecremt, ist die Rechnung 0 mal 10 = 0. Ausnahme: Nach dem Baden muss nachgelegt werden, denn 20 Minuten planschen verwandeln wasserfest in wasserlöslich.

Promotion
Anzeige
1 von 2
Schlagworte
Anti-Aging | Pflegetipps | Beauty | Kosmetik