Pflegetipps

Haarstyling Ich will schönes Haar!

Und das kriegen Sie, versprochen. John Frieda Creative Director Joel Goncalves, der Lieblings-Stylist von Kate Moss, verrät seine Tricks, wie Sie glatte Mähnen, Locken und blondes Haar in Topform bringen. Bye-bye, Bad-Hair-Days!
Ich will schönes Haar! 1
    

Erinnern Sie sich noch an die legendäre Werbung, in der eine elegante Blondine in verschiedenen Metropolen aus dem Flugzeug stieg? Ob Sturm oder Regen, ob Berlin oder Barcelona – das Haar saß! Und genau so saß bei uns auch die Botschaft: Glänzendes, gesundes Haar ist das Accessoire, das wir uns alle am meisten wünschen. Hängt es dagegen lustlos vom Kopf, möchten wir es am liebsten unter einer Papiertüte verstecken – oder gleich ganz zu Hause bleiben. An einem Bad-Hair-Day können nicht mal Sehnsuchts-Ziele wie Berlin oder Barcelona die Laune heben – bis jetzt.

Denn mit etwas Know-how und den richtigen Produkten ist es ganz leicht, schwächelnde Strähnen in eine Traumfrisur zu verwandeln. Der Londoner Star-Stylist Joel Goncalves, John Frieda Creative Director, und gern gebucht von Prominenten, erklärt auf den nächsten Seiten seine kleinen Tricks, um mit kaputten Haarspitzen, störrischen Locken und mattem Blondfertigzuwerden – Schritt für Schritt und für jeden Haartyp. Barcelona, Berlin, wir kommen!

Tipps für Locken

Tipps für glattes Haar

Tipps für Blondinen

Promotion
Anzeige
1 von 4
Schlagworte
Beauty | Frisuren | Kosmetik | Tipp