Frisuren

Haar-Styling Frisuren für den Herbst

Tiefer Scheitel, Fake-Bob oder Wet-Look… Unsere Lieblings-Sommerfrisuren bleiben auch im Herbst hot und werden einfach mit ein paar Kniffen veredelt. Das Schöne: Alle Looks gehen supereasy
Wet-Look
1 von 15

MACHT UNS NOCH COOLER: DER WET-LOOK

Der klassische Beach-Look wird jetzt zum coolen Herbsttrend. Die Haare werden dafür mit Gel nach hinten gekämmt. Was den Look jetzt ausmacht: Die Haarlängen werden wie bei der Schau von Christian Dior nicht gegelt oder zusammengenommen, sondern bleiben offen. Ein starkes Spray sorgt hier für Halt und verhindert, dass Härchen abstehen. Wichtig: Das ungegelte Haar sollte sehr gepflegt aussehen.

Weiche Wellen im Haar? Schritt für Schritt zum Casual-Look.

Promotion
Anzeige
1 von 15
Schlagworte
Beauty | Beauty Home | Frisuren | Haarstyling