Frisuren

Frisuren Haar-Trends 2012

Attention please! Wer sich an die Haar-Trends 2012 heranwagt, geht ein gewisses Risiko ein: von Verehrern, die sich blitzverlieben, verfolgt zu werden und die Blicke nur so auf sich zu ziehen. Wir raten: trauen Sie sich! Denn diese Retro-Looks mit einem extramodernen Twist, die L'OREAL PROFESSIONNEL-EXPERTE THMOAS KEMPER für uns kreiert hat, sind gefährlich anziehend.
Up in the Air
1 von 24

Schwer zu toppen, dieses hochgezwirbelte Haarkörbchen a' la Brigitte Bardot. Die Basis des Looks ist ganz klar voluminös auftoupiertes Haar. Die Haare werden zusammengenommen, auf einer Seite gedreht und sehr weit vorne am Oberkopf mit großen Haarnadeln festgesteckt - das ist wichtig, weil das Haar auf den Fall weiter nach hinten abrutschen wird. Für die extralässige Sexiness mit den Fingern noch ein paar Strähnen lösen und locker hängen lassen. Zauberhaft dazu passt der rote Knutschmund! 

Kleid: Zara 

Promotion
Anzeige
1 von 24
Schlagworte
Beauty | Frisuren | Haarschnitt